• Allerlei Kreatives
  • Die Geschichte wie die Bibliophilie zu mir fand – Oder: Warum Lieblingsbücher wichtig sind #liebu

    „Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.“ Sir Francis von Verulam Bacon Die Literatur begleitete schon viele Generationen von Menschen. Meinen Weg kreuzte sie intensiv gerade einmal vor vier Jahren, nämlich 2012. Seither ist sie nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Bücher sind ein fester Bestandteil meines Alltages geworden, auch wenn ich nicht täglich die Zeit finde ihnen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Bücher können der Seele das geben, was viele andere Freizeitaktivitäten nicht vermögen zu tun: […]

  • Literaturwelt
  • [Literaturaktion] #buchpassion – Edition: Mein Bekenntnis zum Buch von Kapri-ziös

    5.30 Uhr morgens – der Wecker klingelt. Müde quälst du dich aus dem Bett, schleifst dich ins Bad und beginnst mit dem allmorgendlichen Programm. Nach einer halben Stunde ist es vollbracht und du trittst den Gang in die Küche an. Das Essen für die Arbeit muss vorbereitet werden und ohne den Koffeinkick am Morgen bist du ohnehin zu nichts fähig. Du genießt also deine Tasse Kaffee und liest Nachrichten, hörst Radio oder surfst durch das World Wide Web. 6.30 Uhr […]

  • Allgemein
  • #litcamp2016 – 20 Dinge, die das Literaturcamp Heidelberg so erfolgreich machten

    Ich kann kaum glauben, dass das Literaturcamp in Heidelberg schon wieder fast 2 Wochen hinter mir liegt. Vom 10.06. bis 11.06.2016 fand das Literaturcamp in Heidelberg statt. Für mich war es das 1. Barcamp und eine unglaublich schöne Erfahrung. Das Literaturcamp bot Platz für all die verschiedenen Akteure der Literatur. Allein unsere gemeinsame Leidenschaft für das geschriebene Wort verband uns und ermöglichte den Kontakt auf Augenhöhe. Mir hat das #litcamp2016 dazu verholfen, wieder neue Motivation für den Blog zu schöpfen […]