• Literaturwelt
  • Rezension zu „These Broken Stars. Lilac und Tarver“ von Amie Kaufman und Meagan Spooner

    Stell dir vor du bist das reichste Mädchen der gesamten Galaxie und mit dem teuersten und zeitgleich sichersten Raumschiff, das je gebaut worden ist, im Weltall auf Reisen. Mit dir an Board der Icarus sind 50.000 Menschen. Dein Vater ist ein absoluter Kontrollfreak und jeder Umgang, der nicht für dich vorgesehen ist, wird unterbunden. Plötzlich gerät dieses Raumschiff aus seiner Flugbahn, wird aus dem Hyperspace herausgerissen. Deine einzige Rettung ist eine Rettungskapsel, in die du (allein) mit einem gefeierten Soldaten […]

  • Literaturwelt
  • Rezension zu „Feuerrot“ von Nina Blazon

    Heute gibt es endlich wieder eine Rezension auf meinem Blog. Eine kurze Meinung zu Nina Blazons historischen Jugendroman „Feuerrot“. Das Buch durfte ich vor einiger Zeit im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks lesen. (c) Ravensburger Buchverlag Meine Meinung Nina Blazon entführt den Leser mit „Feuerrot“ in die dunkle Epoche der Hexenverfolgung im 15. Jahrhundert. Die Grundlage für den Roman bildet die Hexenverfolgung- und Verbrennung in Ravensburg. Auf spannende Art und Weise erzählt die Autorin die Geschichte der jungen Magd Magdalene […]

  • Gastbeiträge
  • [Martinas Buchvorstellung] „Moorfeuer“ von Nicole Neubauer

    (c) blanvalet / Random House Letztes Jahr vor der Leipziger Buchmesse 2015 fiel mir das Buch „Kellerkind“ im Programm auf und ich überlegte, mir die Lesung anzuhören. Die Handlung klang vielversprechend. In der Buchhandlung meines Vertrauens war das Buch natürlich schon in aller Munde, die Verkäufer/innen restlos begeistert und schwärmten regelrecht von diesem Buch. Damit war es entschieden, die Lesung musste ich mir anhören. Auf der Messe lernte ich dann kurz die sehr sympathische Autorin kennen und direkt im Anschluss […]

  • Gastbeiträge
  • [Gast-Rezension] „Der Sarg“ von Arno Strobel

    (c) S. Fischer Verlage Stell dir vor, du wirst nachts wach und um dich herum ist nur Dunkelheit. Jetzt stell dir weiter vor, dass du dich aufrichten und das Licht anschalten möchtest. Es gelingt dir  nicht, dich aufzurichten. Schon nach ein paar Zentimetern stößt dein Kopf auf etwas Hartes. Du tastest mit deinen Händen nach links und rechts und fühlst in unmittelbarer Nähe Wand und Seide. Mit einem Mal wird dir schlagartig bewusst, dass du in einem Sarg liegst und […]

  • Literaturwelt
  • Rezension zu „Selection“ von Kiera Cass (Band 1)

    Es ist tatsächlich schon wieder ein paar Wochen her, als ich die Selection-Reihe von Kiera Cass begonnen habe und so langsam wird die Rezension dazu überfällig. Die Reihe erschien unter dem Dach der S. Fischer Verlage. (c) S. Fischer Verlage Inhalt America Singer gehört der 5. Kaste der Gesellschaft von Illeá an und ist damit Mitglied einer der niedrigsten Kasten des Landes. Sie ist, wie so ziemlich der Rest ihrer Familie, künstlerisch-musisch begabt und verdient damit ihren und den Lebensunterhalt ihrer Familie. Die Singers besitzen […]

  • Gastbeiträge
  • [Gast-Rezension] „Apfelrosenzeit“ von Anneke Mohn

    (c) Rowohlt Verlag Ein altes Haus, umgeben von Apfelrosenhecken an der Kieler Förde. Bewohnt haben es vor 15 Jahren Isa (ihr gehört das Haus), Sanne, Mona, Fritzi und Kirsten während ihrer Studienzeit. Isa suchte damals Mitbewohnerinnen, doch sie fand in ihnen auch sehr gute Freunde. Nach dem Studium gingen sie alle ihrer Wege, der Kontakt zwischen den Freundinnen wurde weniger, brach aber trotz verschiedener Leben nie ab. Heute, 15 Jahre später sind Sanne, Mona, Fritzi und Kirsten zum ersten Mal […]