• Allerlei Kreatives
  • Mit Mina Teichert und Lilienlicht durch den Advent – 2. Advent

    Ein herzliches Hallo liebe Freunde der Literatur 🙂 Kaum zu glauben, dass wir heute schon den 2. Advent schreiben oder? So langsam aber sicher kommt bei mir Weihnachtsstimmung auf, deshalb freue ich mich heute ganz besonders auf die 2. Runde: Den Artikel vom ersten Advent findet ihr hier. Diese Woche möchten Euch Mina und ich ihren aktuellen Roman „Finnischer Schnee von gestern“ etwas näher bringen. Dazu könnt ihr heute ganz exklusiv einen Brief von Vivien Hübsch, der Protagonistin der Geschichte, […]

  • Allerlei Kreatives
  • Mit Mina Teichert und Lilienlicht durch den Advent – 1. Advent

    Seid gegrüßt liebe Freunde der Literatur 🙂 So langsam weihnachtet es sehr, auch wenn sich vielleicht noch nicht jeder in die Weihnachtsstimmung eingefunden hat. Umso mehr freuen sich Mina Teichert und ich, dass wir Euch dieses Jahr in die besinnliche Jahreszeit begleiten dürfen und Euch so ganz nebenbei die Feiertage etwas versüßen können. Heute heißt es zum ersten Mal: Mit dieser kleinen Aktion möchten wir Euch einerseits die kuschelige Jahreszeit etwas schöner gestalten. Andererseits liegt es mir persönlich am Herzen, […]

  • Allgemein
  • [Wort zum Wochenende] Lilienlicht macht Sport und wenn eine Sucht die andere Sucht unterdrücken möchte

    Hallo liebe Bücherfreunde, hinter mir liegt eine Woche Urlaub und vor uns allen das heißersehnte Wochenende. Wenn ich ehrlich bin, könnte ich noch 1-2 Wochen Urlaub vertragen, aber wir sind ja schließlich nicht bei „Wünsch dir was“. Für mich heißt es jetzt arbeitstechnisch (wie für viele andere auch) Durchziehen bis Weihnachten. Meine letzten Urlaubstage nutze ich dann zwischen Weihnachten und Neujahr (bis auf den Deinstag, da darf ich noch einmal auf Arbeit 🙂 ). Aber ich möchte mich nicht beklagen, […]

  • Rezensionen
  • Rezension zu „Finnischer Schnee von gestern“ von Mina Teichert

    Lang habe ich auf den Tag gewartet, dass meine liebste Lieblingsautorin Mina Teichert (ehemals Mina Kamp) endlich wieder ein neues Buch veröffentlicht. Am 20. September 2016 war es dann soweit: ihr Chick-lit Debüt „Finnischer Schnee von gestern“ erschien  bei Amazon Publishing. Das Buch ist als eBook oder Taschenbuch erhältlich. Bisher war Mina im fantastischen Jugendbuchbereich unterwegs (die Bücher kann ich auch jedem Erwachsenen empfehlen!), nun wagt sie den Schritt in eine neue Ebene. Ob ihr das gelungen ist, erfährst du […]

  • Allerlei Kreatives
  • [Blogparade] #liebu – Das sind die tollen Beiträge und wie es jetzt weitergeht

    Liebe Literaturfreunde, die Blogparade zum Thema Lieblingsbuch mit dem Hashtag #liebu endete bereits am 30.09.2016 und ich möchte Euch die tollen Beitrage zunächste hier kurz auflisten. Außerdem habe ich noch einen Beitrag erhalten, den ich als Gastartikel im Anschluss an die Teilnehmerbeiträge anfüge 🙂 Ich freue mich, dass sich insgesamt 11 Personen mit 12 Artikeln an der Blogparade beteilitgt haben. Es hat mir viel Freunde bereitet Eure Artikel zu lesen! Zum eBook: Da ich noch nicht alle Einverständniserklärungen für das […]

  • Allerlei Kreatives
  • Die Geschichte wie die Bibliophilie zu mir fand – Oder: Warum Lieblingsbücher wichtig sind #liebu

    „Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.“ Sir Francis von Verulam Bacon Die Literatur begleitete schon viele Generationen von Menschen. Meinen Weg kreuzte sie intensiv gerade einmal vor vier Jahren, nämlich 2012. Seither ist sie nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Bücher sind ein fester Bestandteil meines Alltages geworden, auch wenn ich nicht täglich die Zeit finde ihnen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Bücher können der Seele das geben, was viele andere Freizeitaktivitäten nicht vermögen zu tun: […]