Lillys Feenglanz Challenge und Lielans Dystopien Challenge – Monatsrückblick April

Hallo meine lieben Leser,

es wird Zeit für den Monatsrückblick April für meine beiden Challenges. Für Lielans Challenge hatte ich im April nichts gelesen. Dafür aber für Lillys Feenglanz Challenge.

Für Lillys Challenge galt es im April folgende Aufgaben zu erfüllen:

  1. Lese ein SuB Buch, dass von einem Mann geschrieben wurde. [Es dürfen auch Bücher von Autorenpaaren gelesen werden.]
  2. Lese ein SuB Buch das ein mehrfarbiges/buntes Cover besitzt.
  3. Lese ein SuB Buch, indem Feen/Elfen vorkommen.

Tinkerbuchstabe: L

Folgende Vorgaben konnte ich erfüllen:

  1. /
  2. „Saphirtränen“ von Jennifer Jäger (332 Seiten)
  3. /

Tinkeraufgabe (Buchstabe L): „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes (512 Seiten)

Gelesene Seiten insgesamt: 844
Feenglanz Januar: 1.664
Feenglanz Februar: 1.995
Feenglanz März: 1.469
Feenglanz April: 1.344
Feenglanz insgesamt: 6.472

Im Mai gilt es folgende Aufgaben zu erfüllen:

  1. SuB Buch deutscher Autorin
  2. Cover auf dem Naturelement drauf ist. Baum, Blume, Wasser …usw.]
  3. SuB Buch das im Titel oder Autorennamen ein M hat

Tinkerbuchstabe: Y

Für die Aufgabe 3 habe ich bereits mit Panem 2 – Gefährliche Liebe angefangen 😀 Für die Tinkeraufgabe werde ich nochmal Cherryblossom 1 lesen als Vorbereitung auf Teil 2, der bald erscheinen wird <3

Während Lillys Marathon vom 21. – 26. April habe ich 102 Seiten von „Ein ganzes halbes Jahr“ gelesen.

So viel dazu :-).

Liebste Grüße,
Eure Lilienlicht =(^-^)=

Schreibe einen Kommentar