Jaaa, sie lebt noch! Miniblogpause, Umzug, Hochwasser, Diskussion des Monats, Vorschau…

Hallo meine liebsten Leser,

na kennt ihr mich noch? Ich bin die Diana, auch bekannt als Lilienlicht und führe diesen Blog hier, der sich hauptsächlich um Bücher dreht x).

Hier war es ja von meiner Seite in letzter Zeit totenstill! Dies war hauptsächlich meinem Umzug vor knapp 2 Wochen geschuldet und den ganzen Vorbereitungen die damit zusammenhingen. Hinzu kam das schlimme Hochwasser, vor dem auch meine Heimat Greiz sehr betroffen war. Hier mal ein Schnappschuss von Sonntagnachmittag (3.6.), am Montag war es dann noch schlimmer…

HochwasserDie Straße sind wir noch am Samstag mit dem Umzugstransporter entlang gefahren! Glücklicherweise wohnen wir auf dem Berg und waren deshalb persönlich nicht vom Hochwasser betroffen. Dafür ist aber ein Teil unserer Alt- und Neustadt abgesoffen, darunter auch unser frisch restauriertes Sommerpalais :-(. Es ist wirklich erstaunlich was solche Wassermassen anrichten können und den Nachbarn in Sachsen-Anhalt geht es ja aktuell auch ganz schön schlecht. Deshalb finde ich es super, dass Daniela von Brösels Bücherregal eine Facebookgruppe  eröffnet hat um durch versteigerte Bücher und Lesezeichen ein wenig Geld für die Flutopfer zu sammeln. Ich bin auch schon fleißig am bieten, alle sind dort gern gesehen: Blogger-Spendensammlung für Hochwasseropfer.

Damit ihr Euch mal ein Bild von der Flut in meiner Heimat machen könnt, hier ein Bericht vom mdr:

YouTube Preview Image

 

Kurz zu meinem Umzug: Wir hatten ja in Greiz bisher nicht so viel Glück mit den Wohnungen und freuen uns jetzt umso mehr, dass wir eine wirklich tolle Bleibe gefunden haben. Wir haben ein riesiges Bad mit Badewanne und Dusche und eine schicke fast neue Einbauküche. Wir haben sogar einen Kamin ^^ den können wir aber erst nächstes Jahr im Winter nutzen wenn alles glatt läuft :-). Und mein kleiner Corsa Heinrich kann es sich bei Bedarf in der Garage gemütlich machen. Also von der Seite ist alles super gelaufen. Mittlerweile ist alles halbwegs eingeräumt und das große Chaos beseitigt – das heißt für mich: endlich wieder Zeit zum Bloggen, Kommentieren und Lesen :D. Deshalb kann ich Euch schon mal darauf vorbereiten, was es in den nächsten 1-2 Wochen bei mir so zu lesen geben wird:

  • Diskussion des Monats Juni (geht morgen hoffentlich online)
  • Challengeüberlick (voraussichltich Mittwoch)
  • Neuzugänge April Teil 2 und Mai (Donnerstag oder Freitag?!)
  • Rezension zu Panem 2
  • Rezension zu Panem 3
  • Rezension zu SoG 1 (falls ihr das wünscht, sonst spar ich mir das :D)

Dann habe ich noch etwas anderes vorbereitet, was ich allerdings nochmal durchdenken muss. Vielleicht erfahrt ihr da schon nächste Woche mehr.

So, ich hoffe ihr erinnert Euch nun wieder an mich und besucht mich mal wieder 😀 Was lest ihr zur Zeit so? Hattet ihr schon ein Jahreshighlight und könnt es mir empfehlen? Meine WuLi hat doch immer hunger ^^

Bis später :D.

Liebste Grüße,
Eure Lilienlicht =(^-^)=

5 Kommentare

  1. Willkommen zurück in der virtuellen Welt^^

    Ich kann dich absolut verstehen und finde es aber sehr toll das du wieder da bist 😀 Freu mich schon wieder auf deine Blogposts. Du hast auch SoG 1 gelesen? Ich auch vor einer Woche, meine Rezi findest du auf meinem Blog, wie fandest du es?^^

    Wir müssen mal schauen wegen unserer Briefgeschichte, da ist Stillstand.

    Also dann auf bald 😀

    GLG JuFax3

  2. Hey Blogpartnerin ^^

    Dankeschön <3 Shades of Grey hab ich vor einiger Zeit gelesen, weiß gar nicht mehr wann xD Fand es so mittelmäßig, der sprachliche Aspekt hat ein bissl genervt *hust* Aber die Geschichte ist toll 🙂 Hab den 2. Teil deshalb mal als Hörbuch gehört, gefiel mir wesentlich besser als der 1. Teil! Deine Rezi schau ich mir noch an, muss die Tage mal meinen Blogroll abarbeiten und mich wieder zu Wort melden!

    Um die Briefgeschichte versuche ich mich gleich morgen, spätestens Mittwoch mit zu kümmern. Ich versuche, dass hier so bald wie möglich wieder alles läuft!

    Bis später <3

  3. Huhu,
    schön mal wieder was von dir zu hören. 😉
    Schön, dass der Umzug so gut geklappt hat. Das mit dem Hochwasser ist einfach nur heftig…
    LG Mandy

  4. Krasses Hochwasserbild! :O Wir blieben damals zum Glück verschont! Muss mega schlimm gewesen sein…

    1. Ja das war schon nicht ohne. Ich war auch froh, nicht direkt betroffen zu sein. Die Leute haben aber sehr zusammen gehalten und konnten bis Dato das meiste wieder aufbauen 🙂

Schreibe einen Kommentar