• Rezensionen
  • Rezension zu „Finnischer Schnee von gestern“ von Mina Teichert

    Lang habe ich auf den Tag gewartet, dass meine liebste Lieblingsautorin Mina Teichert (ehemals Mina Kamp) endlich wieder ein neues Buch veröffentlicht. Am 20. September 2016 war es dann soweit: ihr Chick-lit Debüt „Finnischer Schnee von gestern“ erschien  bei Amazon Publishing. Das Buch ist als eBook oder Taschenbuch erhältlich. Bisher war Mina im fantastischen Jugendbuchbereich unterwegs (die Bücher kann ich auch jedem Erwachsenen empfehlen!), nun wagt sie den Schritt in eine neue Ebene. Ob ihr das gelungen ist, erfährst du […]

  • Allerlei Kreatives
  • Die Geschichte wie die Bibliophilie zu mir fand – Oder: Warum Lieblingsbücher wichtig sind #liebu

    „Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.“ Sir Francis von Verulam Bacon Die Literatur begleitete schon viele Generationen von Menschen. Meinen Weg kreuzte sie intensiv gerade einmal vor vier Jahren, nämlich 2012. Seither ist sie nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Bücher sind ein fester Bestandteil meines Alltages geworden, auch wenn ich nicht täglich die Zeit finde ihnen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Bücher können der Seele das geben, was viele andere Freizeitaktivitäten nicht vermögen zu tun: […]

  • Autoren
  • Autoren-Interview mit Mina Teichert

    Auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse ist ein kleiner Traum meines Leserherzens in Erfüllung gegangen: Ich durfte endlich meine Lieblingsautorin Mina Teichert kennenlernen. Seit ihrem Debüt „Cherryblossom – Die Zeitwandler“, welches noch unter dem Namen Mina Kamp erschienen ist, bin ich ein großer Fan ihrer Geschichten. Mit ihrem tollen Humor und der richtigen Dosierung von Liebe und Romantik zieht mich Mina stets in ihren Bann. Auch außerhalb der Fantasywelt ihrer Bücher ist Mina eine Autorin, die man lieben muss. Bei unserem […]

  • Literaturwelt
  • [Literaturaktion] #buchpassion – Edition: Mein Bekenntnis zum Buch von Kapri-ziös

    5.30 Uhr morgens – der Wecker klingelt. Müde quälst du dich aus dem Bett, schleifst dich ins Bad und beginnst mit dem allmorgendlichen Programm. Nach einer halben Stunde ist es vollbracht und du trittst den Gang in die Küche an. Das Essen für die Arbeit muss vorbereitet werden und ohne den Koffeinkick am Morgen bist du ohnehin zu nichts fähig. Du genießt also deine Tasse Kaffee und liest Nachrichten, hörst Radio oder surfst durch das World Wide Web. 6.30 Uhr […]

  • Buchblogger -und Tuber
  • [Blogvorstellung] Ein neues Bloggerküken ist geschlüpft: Jennie von Berrybird

    Liebe Literaturfreunde, lang ist es her, dass ich auf einen schönen Buchblog in einem Artikel aufmerksam gemacht habe. Das ändern wir heute, denn ich möchte Euch gern den Blog einer ganz lieben Freundin von mir vorstellen! Jennie und ich kennen uns noch nicht lang, aber eine Sache hat uns von Beginn an verbunden: die Liebe zum Buch. Sie liest mindestens genau so gern wie ich und hatte schon länger überlegt, einen Buchblog zu eröffnen. Ich konnte sie letztlich komplett mit […]

  • Allerlei Kreatives
  • [Blogparade] Blogger vom anderen Stern #bloggalaxie – Die Teilnehmer und ihre vorgestellten Blogs

    Liebe Lesen und Blogger aus der #bloggalaxie 🙂 Am Sonntag endete die Teilnahmefrist für meine Blogparade zum Thema „Blogger vom anderen Stern“. Ich freue mich sehr, dass sich ein paar Teilnehmer gefunden haben, wenn gleich ich auf etwas größere Resonanz gehofft hatte. Anscheinend wollen doch viele Blogger in ihrer Nische bleiben und jene Blogger, die ohnehin gemischte Themen behandeln, ziehen so oder so größere Kreise was die Blogs andere Kollegen betrifft. Dennoch bin ich froh, zumindest einen kleinen Anstoß in […]