[Blogvorstellung] Ein neues Bloggerküken ist geschlüpft: Jennie von Berrybird

Liebe Literaturfreunde,

lang ist es her, dass ich auf einen schönen Buchblog in einem Artikel aufmerksam gemacht habe. Das ändern wir heute, denn ich möchte Euch gern den Blog einer ganz lieben Freundin von mir vorstellen!

Jennie und ich kennen uns noch nicht lang, aber eine Sache hat uns von Beginn an verbunden: die Liebe zum Buch. Sie liest mindestens genau so gern wie ich und hatte schon länger überlegt, einen Buchblog zu eröffnen. Ich konnte sie letztlich komplett mit dem Buchblog-Virus infizieren und ihr helfen, einen eigenen Literaturblog ins Leben zu rufen.

Herzlich willkommen bei Berrybird!

Webbanner-Berrybird-0.1.1

Jennie liebt Fantasy- und Liebesromane. Ganz besonders haben ihr es die Romane von Jennifer L. Armentrout angetan. Es ist also kein Wunder, dass ihr erste Rezension auf dem Blog zum Roman „Obsidian – Schattendunkel“ erschienen ist.

Doch nicht nur das Lesen bereichert ihr Leben auf besondere Weise. In Jennie schlummert das Talent einer kleinen Künstlerin. Von Zeit zu Zeit zeichnet sie die verschiedensten Bilder – beispielsweise eine Tattoo-Vorlage für eine Freundin, die wie ich finde echt schön geworden ist:

Skizze Jennie

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Jennie einen Besuch abstatten würdet und Euch vielleicht mit ihr in den sozialen Netzwerken verbindet. Ihr trefft sie bei Facebook, Twitter, Instagram und Google+ an.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Liebste Grüße,

Eure Lilienlicht ♥

 

 

2 Kommentare

  1. Oh ist das schön das ist so lieb von dir Ich fühle mich geehrt. ❤

    1. Gern doch <3

Schreibe einen Kommentar